Forellenteich Papenberg

Am 22.06.2013 besuchten wir mit einem Teil der Jugendgruppe den Forellenteich Papenberg in Schwerte. Auch bekannt unter Forellenparadies Papenberg. Um 05:00 Uhr war aufstehen angesagt und um 06:00 Uhr sind wir dann mit Sack und Pack losgefahren. Angekommen, haben wir unser Tackle am Teich Nr. 3 niedergelassen und mit dem Angeln begonnen.Zuerst lief es schleppend, aber nach ca. einer Stunde ging es dann rund. Jeder bekam Bisse und schöne Forellen zusehen, welche auch sehr kampfstark und nicht gerade schwach waren. Wir wussten vom Hofbesitzer, dass im Teich 3 eine dickere Forelle schwimmt, jedoch haben wir diese zuerst nicht gesehen, dazu später mehr.

Das Forellenparadies Papenberg bietet 4 gepflegte Teiche in 4 verschiedenen Größen. Die Anlage selbst ist ein bisschen abgelegen, dennoch gut zu finden. In Absprache mit dem Besitzer kann man mit einer Gruppe anreisen und einen Teich mieten, aber auch alleine, mit Freund oder Freundin ist man willkommen.

(c) Forellenteich Papenberg

(c) Forellenteich Papenberg

Zurück zum Angeltag.

Zum Mittag hin wurde es mit der Beislaune der Fische etwas ruhiger, jeder hatte ca. 6-8 Fische an den Haken bekommen.
Mir ist dann so ca. um 13:00 Uhr eine Forelle am Rand aufgefallen, die immer wieder an die Stelle zurückkam, sie sah sehr sehr groß aus. Pose und Bodentaster waren bereitgestellt und mit voller Hoffnung wartete ich auf DEN Biss. Leider kam er nicht und ich stieg auf Sbirolino um. Zuerst mit Powerbait, in Löffelform eingeholt, dann mit einem Micro Twister, an einem kleinen Haken gefischt. Dann kam plötzlich und sehr unerwartet (die anderen haben alle gegrillt) DER Biss!
Es war wirklich die große Forelle, von der der Besitzer gesprochen hatte.
Nach einigen Fluchtversuchen und zahlreichen Kopfschlägen landete die Regenbogenforelle im Kescher.

58er Forelle

58er Forelle

Alle waren sehr erstaunt und auch ich bin immer noch überwältigt !

Der Tag hat sehr viel Spaß gemacht und die riesige Forelle von 59cm und 2.986 Gr. hat mir den Rest gegeben.

-Ganz klar ist, dass alle 4 Teiche für Überraschungen gut sind und deshalb empfehle ich euch diese Forellenanlage.

Preise Forellenteiche Papenberg (Preisliste ab dem 01.06.2011)
Ganztag Halbtag (ab 13 Uhr)
Forellenteiche 1 – 4 1 Rute 17 € 12 €
2 Ruten 20€   14 €
3 Ruten 24 €
Nachtangeln (2 Ruten) – 21 €
Kombikarte (2 Ruten) – 32 €

Weitere Infos auf http://www.angelparadiespapenberg.de/.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *