Fete de la peche und Ueberraschung!

Am vergangenen Samstag, den 31.01.2015, war ich mit ein paar Angelkollegen aus meinem Verein auf der Fete de la peche, einer Fliegenfischermesse im Ausland.

Kurzfristig sagte ich zu und es ging um 5 Uhr in der Früh los. Unser Ziel war Belgien! Wie immer war die Fahrt von Stau und Unfällen geprägt, ausschlaggebend dafür war das miese Winterwetter.IMG-20150202-WA0008
Nach 3 Stunden sind wir dann durch eine ausführliche Beschreibung an den Messehallen angekommen und wurden freundlich empfangen. Die Halle ist ca. so groß wie eine der drei von der Fisch und Angel und war gefüllt mit interessierten Blicken. Wir waren beeindruckt, dass wirklich so viele Menschen aus unterschiedlichen Nationen den Weg nach Belgien gefunden haben und sich generell für das Fliegenfischen interessieren.

IMG-20150202-WA0004

Überraschung

Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich, was die Überraschung ist?
Am Wochenende erreichte mich ein Paket, bei dem ich zuerst nicht wusste, was das sein könnte. Nach einigen Überlegungen an eventuell bestellter Anglerware fiel mir aber nichts ein und ich öffnete schließlich das Paket. Mir kam direkt ein leicht unangenehmer Geruch entgegen, ich wusste dennoch nicht, was mich erwartete. Nachdem ich dann die Polstermaterialien an die Seite gepackt habe, ist mir wieder eingefallen, was es sein könnte.
Ich habe vor 2 Wochen den Paul Parey Verlag angeschrieben, da diese Produkttester für „Liquid Powder Paste“ gesucht haben. Mit einer kurzen Erklärung wurde ich dann ausgewählt und sie waren so freundlich und haben mir einige Testprodukte zugesendet.Neben vielen unterschiedlichen Boilies, in unterschiedlichen Geruchsformen, war auch die magische Paste im Paket enthalten, ich bin wirklich gespannt, was diese hergibt.

2015-01-31 12.29.39

Sobald das Wetter mitspielt, werde ich die Boilies mit der richtigen Montage ausgiebig auf Barbe testen und euch davon berichten. Ich bin aber jetzt schon von der Qualität überzeugt und versichere euch einen garantierten FANG!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *