Ryobi Cynos CD 1000 – ein verlässlicher und langlebiger Weggefährte

Auf der Suche nach einer geeigneten Rolle für meine neu erworbene Sportex Black Pearl (Länge 2,4m; Wurfgewicht 0-20g) ist mir direkt eine kleine, massiv wirkende Rolle ins Auge gefallen. Die Ryobi Cynos 1000 mit Frontbremse.
Zu Hause angekommen, habe ich diese direkt an meine feine Spinnrute montiert. Die kleine Stationärrolle passt sich der Rute mit ihrem zeitlosen Design direkt an. Die ersten Kurbelumdrehungen mit der CNC-gefrästen und titaniumbeschichteten Kurbel mit Moosgummigriff haben sich fast magisch angefühlt, da die Rolle quasi fast von selber läuft.

Zu Hause angekommen, habe ich diese direkt an meine feine Spinnrute montiert. Die kleine Stationärrolle passt sich der Rute mit ihrem zeitlosen Design direkt an. Die ersten Kurbelumdrehungen mit der CNC-gefrästen und titaniumbeschichteten Kurbel mit Moosgummigriff haben sich fast magisch angefühlt, da die Rolle quasi fast von selber läuft.

Ryobi Cynos CD 1000

Als ich die Rolle mit einer rundgeflochtenen und feinen geflochtenen Schnur bespulen wollte ist mir direkt die tolle Alu/Carbonmash-Spule aufgefallen. Die sieht wie ein kleines Hightech-Wunder aus, da die Carbonmash-Musterung sehr hochwertig aussieht aber dennoch dezent eingearbeitet wurde. Sofort ist mir auch aufgefallen, das die Ingenieure sich mit den alltäglichen Problemen des Anglers befassen indem ich die gummierte Schnurfläche gesehen habe. Diese verhindert nämlich das durchrutschen der geflochtenen Schnur (Manche haben schon die negative Erfahrung gemacht und es wirklich ärgerlich, wenn man die Schnur nicht mehr aufspulen kann, weil die Schnur die ganze Zeit durchrutscht..) Ein besondere Beachtung verdient hier auch der Seitendeckel welcer aus Aluminium-Druckguss besteht. Leider war es schon langsam Zeit für die Kiste und so musste ich mein neues Spielzeug aus der Hand legen und habe mich ins Land der Träume begeben.

Der nächste Tag war glücklicherweise sonnig aber auch nicht so heiß. Nach der Arbeit schnell ein Bissen ins Abendbrot und direkt mit der neuen Kombo an die Ruhr! Während der Fahrt habe ich mit meiner neuen Rute und Rolle im Rückspiegel geliebäugelt. Am Wasser angekommen habe ich direkt meinen kleinen Gummifisch auf einen 5g Jigkopf aufgespießt und an meine geflochtene geknüpft. Die feine Bremse der Cynos, welche übrigens aus einer wasser- und staubdichten Kohlefaserbremse ist, wurde justiert. Es konnte somit losgehen. Eine Stunde lang schienen sich die heimischen Bachforellen nicht für meinen Köder zu interessieren. Von Müdigkeit oder erschöpften Handgelenken konnte ich dank des 5+1 Kugellagersystems, welches ein superleichtes einkurbeln ermöglicht, und des bequemen Moosgummigriffs der Rolle nichts spüren. Der nächste Wurf hat meinen Köder gezielt an eine Strömungskante auf der gegenüberliegenden Uferseite katapultiert. Vier Meter vor mir erschütterte plötzlich ein gewaltiger Biss meine Rute! Etwas größeres hat angefangen Schnur von meiner Cynos zu ziehen. Schnell wurde die leicht einstellbare Bremse nachjustiert. Nach einem ca. fünfminütigem Fight erschien eine große Bachforelle an der Oberfläche. Mit einem gekonnten Keschermanöver wurde diese sicher gelandet. Ich war sehr überrascht, dass meine leichte Rutenkombi und vor allem die kleine 1000er Cynos den Kampf so spielerisch gemeistert hat – es handelte sich immerhin um eine 52er Bachforelle mit 1900g Kampfgewicht.


52er Bachforelle gefangen mit der Ryobi Cynos Rolle

52er Bachforelle gefangen mit der Ryobi Cynos Rolle

Die nächsten Tage und Wochen vergingen und zu der Bachforelle konnten sich noch einige 30iger Barsche und ein 60er Hecht dazugesellen, welche ich am Möhnesee mit meiner Sportex Black Pearl und Ryobi Cynos Kombi gefangen habe. Nennenswert ist hier auch die spezielle Beschichtung der Rolle, die auch nach einer harten Saison die Rolle noch optisch einwandfrei erscheinen lässt.

Ich bin bis jetzt von der Rolle überzeugt und habe mir mittlerweile auch eine große Sportex Black Pearl mit 80g Wurgewicht und eine 4000er Ryobi Cynos angeschafft. Diese Kombi wird mich nun für die nächsten Angelsaisons begleiten und mir bestimmt gute Dienste bringen.

Comments

  1. Hab auch die Ryobi Cynos 4000 und bin besgeistert!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *